Cover von Der Code des Bösen wird in neuem Tab geöffnet

Der Code des Bösen

Die spektakulären Fälle des Sprachprofilers
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Drommel, Raimund H.
Verfasserangabe: Raimund H. Drommel
Jahr: 2011
Verlag: München, Heyne
Mediengruppe: Sachbücher
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristSignaturfarbeBarcodeVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: Sieglar Standorte: Fao DROM Status: Verfügbar Frist: Signaturfarbe:
 
Barcode: 24045866 Vorbestellungen: 0

Inhalt

Die Tricks & Kniffe des Sprachpofilers
 
Die Sprache des Verbrechens entschlüsselt
 
Auch wenn der Täter Handschuhe trägt - sein sprachlicher Fingerabdruck verrät ihn: Eine junge Frau hat vermeintlich Selbstmord begangen, doch ihr Abschiedsbrief entlarvt den Mörder. Ein Industrieller wird verschleppt, das Erpresserschreiben wird den Entführern zum Verhängnis. Raimund H. Drommel ist Deutschlands renommiertester Sprachprofiler. Erstmals erzählt er seine spektakulärsten Fälle aus 25 Jahren, gewährt Einblicke in seine Methoden und entschlüsselt den Code des Bösen.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Drommel, Raimund H.
Verfasserangabe: Raimund H. Drommel
Jahr: 2011
Verlag: München, Heyne
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Fao
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-453-17691-1
2. ISBN: 3-453-17691-X
Beschreibung: 301 S.
Schlagwörter: Kriminalfall, Ermittlung, Täterprofil
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachbücher