Ihre Mediensuche

E-Medium
Am Ende der Teestraße
Erzählung
0 Bewertungen
Verfasser: Fermine, Maxence
Jahr: 2019
eMedium
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristSignaturfarbeBarcodeVorbestellungen
Zweigstelle: eAngebot Standorte: Status: Verfügbar Frist: Signaturfarbe:
 
Barcode: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Schon als Kind ist Charles Stowe, der Sohn eines Londoner Teehändlers, fasziniert von den Geheimnissen des Tees. Die Welt der tausend Düfte und Aromen verzaubert den jungen Mann so sehr, dass er aufbricht, um den seltensten chinesischen Tee nach England zu importieren. Die Begegnung mit der mysteriösen Loan bringt seine Pläne durcheinander. Die schöne Frau scheint ihm begehrenswerter als der edelste Tee. Doch Loan gehört dem mächtigen Tee-Mogul Lu Chen, der nur eine Schwäche hat: Opium. Sieben Tage und Nächte darf Charles mit Loan verbringen - unter der Bedingung, dass er die Gegend anschließend sofort verlässt ...
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Rezensionen
Details
Verfasser: Fermine, Maxence
Jahr: 2019
ISBN: 9783293305335
Beschreibung: 154 S.
Beteiligte Personen: Hausemer, Georges
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: eMedium

Fernleihe

Falls Sie Medien über die Fernleihe bestellen möchten, klicken Sie hier!

Anschaffungsvorschlag

Oder haben Sie einen Anschaffungsvorschlag für uns? Zum Formular geht es hier!

DigiBib

Oder durchsuchen Sie die Digitale Bibliothek, die DigiBib!