Cover von Rosen für die Kaiserin wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Rosen für die Kaiserin

historischer Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Krieger, Günter
Jahr: 2011
Verlag: Brunnen Verlag
Mediengruppe: eMedium
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Download Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusFristSignaturfarbeBarcodeVorbestellungen
Zweigstelle: eAngebot Standorte: Status: Verfügbar Frist: Signaturfarbe:
 
Barcode: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Sommer 980 in der Nähe von Kleve. Zufällig wird das Bauernmädchen Jutta Zeugin eines außergewöhnlichen Ereignisses: In einem abgelegenen Forsthaus bringt die vielbewunderte junge Kaiserin Theophanu den langersehnten Thronfolger zur Welt. Die geschichtliche Bedeutung des Augenblicks ist dem Mädchen nicht bewusst. Aber Jutta ist glücklich, einen Blick auf "ihre" Kaiserin zu erhaschen. Ob sich ihre Wege jemals wieder kreuzen? Theophanu, die christliche Kaiserin des Heiligen Römischen Reichs deutscher Nation, eine der großen Frauen des Mittelalters, steht im Zentrum des Romans. Trotz ihrer fremden Herkunft aus Byzanz wird sie vom Volk geliebt. Ihr Verhandlungsgeschick entschärft so manche Krise. Aber Theophanu ist eine Frau, und ihre Gegenspieler lauern auf Gelegenheiten, die mächtige Herrscherin zu schwächen.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Krieger, Günter
Jahr: 2011
Verlag: Brunnen Verlag
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783765570285
Beschreibung: 190 S.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: eMedium